Landeszeitung für die Lüneburger Heide, 25.02.2014

Im Onlineauftritt der Landeszeitung gibt es zur dortigen Version des Artikels einige durchaus lesenswerte Kommentare.