Die Rheinpfalz, Regionalteil Kaiserslautern, 25.02.2014